· 

Rosskastanientinktur

Mit Rosskastanien kann man nicht nur basteln , man kann auch eine wunderbare Tinktur herstellen. Diese heilsame Rosskastanien Tinktur hilft bei Krampfadern,geschwollenen Füßen, Ekzemen, Venenerkrankungen, Gelenkschmerzen und Hexenschuss.

 

Dazu musst du die Kastanien schälen, kleinschneiden und damit ein Glas zur Hälfte befüllen.  Dann gießt du Korn darüber bis das Glas voll ist , verschließen und 4 Wochen an einem warmen Ort stehen lassen. Danach filtern und in Braunflaschen füllen. 1Jahr haltbar . Äußerlich unverdünnt anwenden, bei empfindlicher Haut mit einigen Tropfen Ölivenöl mischen, da der Alkohol die Haut austrocknet , innerlich bei Krampfadern 10 Tropfen 3mal tgl. 10 Tage einnehmen.

 

Ganz viele weitere einfache Rezepte zum Selber machen findet ihr auf der Seite von Tamara Maja Fabsits: Majas Kräuterliebe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0