· 

Fruchtleder

Eigentlich braucht es dazu kein Rezept. Einfach Bio oder unbehandeltes Obst nach Wahl pürieren. Wer es gerne süß hat ein paar Datteln, Rosinen oder Honig dazu pürieren. Auf ein Blech streichen und im Dörrapparat oder Backofen bei ca. 40 - max. 50 Grad langsam trocknen lassen. Bei dieser niedrigen Temperatur bleiben auch möglichst viele Nährstoffe erhalten. Je nach Dicke und Obstsorte dauert das trocknen zwischen 4 - 8 Stunden. Die Masse sollte eine ledrige Konsistenz annehmen und nicht zu hart werden. 

 

Quelle Fotos: facebook/ruthelisa

Ich habe mein Fruchtleder im Holzofen gemacht mit dem wir unserer Haus heizen. Hat super geklappt und ist natürlich doppelt nachhaltig da keine zusätzliche Energie fürs Trocknen aufgewendet wird. Nachteil: Die Temperatur lässt sich nicht so genau regeln und mir ist ein kleiner Teil zu hart geworden.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0