· 

Zu Besuch im: s'gsunde Eck

Wenn ich dachte, dass an einem Freitag Nachmittag nicht so viel los sei, hatte ich mich gründlich getäuscht. Am Fensterbankerl saßen zwei Kundinnen und unterhielten sich beim Kaffee, währenddessen beriet AndreaRosa andere Kundinnen bei ihrem Einkauf. So hatte ich die Gelegenheit mich umzusehen und den Gesprächen ein bisschen zuzuhören. 

 

„Klein, fein, gemütlich, persönlich, heimelig und einfach zum Wohlfühlen“ so würde ich den Laden beschreiben. Für mich gibt es nichts Schöneres als wenn ich zu den Produkten eine Geschichte erfahre. Woher die Waren kommen, wer der/die LieferantIn ist, vielleicht sogar was sich der Produzent zu seinen Produkten überlegt hat, was das Besondere und Einzigartige an den Waren ist. AndreaRosa kennt die meisten ihrer Lieferanten persönlich und holt die Waren zum Teil auch selbst von den Höfen ab. Besser geht’s nicht, oder? Frisch und regional sind dabei keine Schlagwörter sondern gelebte Praxis.

 

Nicht wenige der angebotene Produkte fertigt AndreaRosa auch selbst wie z.B. ihr prämiertes Brot, Käse verschiedene Kosmetikartikel und Kräuter- und Kräutererzeugnisse. Ihr Umfangreiches Wissen über Kräuter und ihre Anwendung, grüne Kosmetik und Brotbacken gibt sie auch gerne an Interessierte in ihren Workshops weiter. Ihre Feenwerkstatt befindet sich direkt über dem Verkaufsraum.

 

Während ich so herumschaute hörte ich einem Gespräch zu das AndreaRosa mit einer Kundin führte der Nachhaltigkeit offenbar sehr wichtig war. AndreaRosa beriet sie im Bezug auf Waschmittel zum Selbermachen, erbot sich bestimmte Zutaten zu besorgen die nicht so einfach zu bekommen sind und zeigte mit berechtigtem Stolz den Kühlschrank, der fast ausschließlich mit unterschiedlichsten  Milchprodukten in Mehrweg Glasverpackungen gefüllt ist. Ganz neu ist auch ein Nudelspender in dem man die Nudeln ganz nach Bedarf in ein mitgebrachtes Behältnis einfüllen kann. Derzeit gibt es Dinkelnudeln, Hirsenudeln, Kichererbsennudeln und rote Linsennudeln.

 

Ich würde empfehlen, wenn ihr ins s'gsunde Eck einkaufen oder auch nur schauen geht, nehmt Euch ein bisschen Zeit. AndreaRosa bietet in ihrem Geschäft viel mehr als alternative Einkaufsmöglichkeiten nämlich ein umfangreiches Wissen über Lebensmittel und deren Verarbeitung, das sie gerne teilt und außerdem noch Raum um Menschen mit ähnlichen Qualitätsansprüchen zu treffen, kennenzulernen  und miteinander zu plaudern. 

 

Und weil der Sympathiefunke zwischen AdreaRosa und mir gleich mal übergesprungen ist, war sie am nächsten Tag gleich mit ihrer hübschen Tochter bei mir auf Hof-Sonnenweide um einen Nachmittag mit den Tieren zu sein… 

 

Aktuelle Infos findet ihr unter 

https://www.facebook.com/sgsundeeck/

http://www.sgsundeeck.at

http://www.feenwerkstatt.eu


Kommentar schreiben

Kommentare: 0