· 

Gesamtheitliche KräuterLebensKunde

Die KräuterLebensKunde ist für Menschen gedacht, denen es Freude macht, sich Pflanzen auf ganz unterschiedlichen Ebenen zu nähern. Menschen, welche die Pflanzenwelt sowohl mit ihrem Kopf als auch mit ihrem Herz begreifen wollen.

 

Die Ausbildung vermittelt fundiertes fachliches Wissen über Heilkräuter und essbare Wildpflanzen, deren Wirkung, Anwendung und Verarbeitung. Das sichere Erkennen der Pflanzen in der Natur gehört dabei genauso dazu wie viele praktische Erfahrungen zur Herstellung von pflanzlichen Heilmitteln und anderen Zubereitungen. Zusätzlich wird der ureigene individuelle Zugang der Teilnehmer zu den Pflanzen gefördert und das intuitive Wissen gestärkt. Die Ausbildung ist ein persönlicher Entwicklungsprozess. Die Begegnung mit den Pflanzen stärkt die Teilnehmer in ihrer Gesamtheit und unterstützt sie dabei, sich selbst zu finden.

 

Die KräuterLebensKunde ist eine berufsbegleitende Ausbildung mit max. 10 TeilnehmerInnen und findet im nördlichen Burgenland (Leithaberg/Rosalia) statt. Sie schließt im 2. Jahr mit einer Abschlussarbeit ab. In den Terminen sind bereits alle Kurswochenenden bis Februar 2020 ersichtlich. Die weiteren Daten bis Oktober 2020 folgen.

 

Die KräuterLebensKunde eignet sich als Weiterbildung sowohl im persönlich privaten als auch im beruflichen Kontext. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

 

INFOABEND zur KräuterLebensKunde Ausbildung

Für alle Interessierten veranstalte ich am Freitag, den 15. März 2019 ab 18 Uhr einen Infoabend. Ihr könnt euch über die Inhalte der Ausbildung informieren, habt die Möglichkeit für ein persönliches Kennenlernen und alle eure Fragen werden gerne beantwortet. - Aus organisatorischen Gründen bitte ich Euch herzlich um Anmeldung.

 

Daten:

Infoaben: 15. März 2019 um 18.00 Uhr

Start der Ausbildung: 30. März 2019

Ort: 7083 Purbach, Natur- und Lernzentrum, Obere Berggasse 28 und Leithabergwald und –wiesen

7203 Wiesen, Helenental 1 (www.lilagmasz.at) und Rosalia-Wald und -Wiesen

 

Gerne ganz unkompliziert per SMS oder WhatsApp an 0664/55 77 949 oder

Email an orphelia.herdits@gmx.at. 

Weitere Informationen gibt es auch unter http://orphelia.at

oder gerne auch telefonisch unter 0664/ 55 77 949.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0