· 

Geniale Gemüsebürsten

Wer von Euch ist denn auch so ein Faulpelz wie ich wenn es um Gemüse waschen geht? Gerade bei Kartoffeln oder Karotten, habe ich das immer sehr mühsam gefunden und mir oft gedacht „wie bekommen die das im Supermarkt nur so hin, das die Karotten und Erdäpfeln immer so sauber sind“. Nun, die Antwort darauf weiß ich noch immer nicht, bzw. hab ich noch mich nicht wirklich danach gesucht. Aber ich habe mir am Rotgold Markt in Osplip am Stand von Melanie Ecker eine Gemüse Bürste gekauft von der ich restlos begeistert bin. Einmal über die Kartoffel und schon ist sie sauber und ich spare enorme Mengen Wasser im Gegensatz zu meinen früheren Versuchen mit diversen andere Reinigungsmethoden. 

 

Melanie Eckardt führt einen burgenländischen Handwerksbetrieb in Mattersburg und produziert neben Gemüsebürsten so ziemlich alles was Borsten hat. Von Autowaschbürsten über Flaschenreiniger, Zahnbürsten, Besen, Bürsten für die Körperpflege uvm. Ihre Produkte könnt ihr auf verschiedenen regionalen Märkten (Verzeichnis auf der Homepage) finden aber auch im Online Shop bestellen. Die meistens sind aus heimischen Hölzern, kommen ohne oder mit wenig Plastik aus und viele der Bürsten sind auch vegan, also ohne tierische Borsten. Also ein Musterbeispiel für einen regionalen, nachhaltigen Handwerksbetrieb. https://www.buerstenerzeuger.at

Kommentar schreiben

Kommentare: 0