· 

Die Bio-Reisenbäuerinnen über alternative Formen der Landwitschaft

Die Reisenbäuerinnen aus Krumbach haben einen netten, kleinen Bio-Hof mit einigen Besonderheiten. Vor fünf Jahren entstand hier eine SOLAWI (Solidarische Landwirtschaft) mit Gemüse, später kam dann noch die SOLAWI Bienen und Eier hinzu. Ein spannendes Projekt über das uns die Initiatorin Michaela Reisenbauer und die "neue" Reisenbäuerin Franziska erzählen werden. Außerdem wird am Hof noch Jungrindfleisch, Brot, Getreidespezialitäten von Dinkel, Emmer, Einkorn und Roggen produziert und direkt ab Hof vermarktet, teilweise auch ausgeliefert. Infos unter: www.kraeuteregg.at 



Ihr könnt die Sendung auch über Spotify und itunes nachhören oder abonnieren


Kommentar schreiben

Kommentare: 0