· 

Wachsgießen statt Bleigießen

Blei ist ein Schwermetall dessen Dämpfe sehr giftig sind. Eine nachhaltige Alternative zu Blei, bei der man seine Kerzenreste z.B. vom Adventkranz verwenden kann ist Wachs. Einfach ein Wachsklümpchen über einer Kerzenflamme in einem Löffel mit isoliertem Griff schmelzen. Sobald das Wachs flüssig ist in eine Schüssel mit kaltem Wasser gießen. In das Wasser vorher etwas Spülmittel geben damit es weniger Oberflächenspannung hat. Dann wird gerätselt und orakelt was die so entstandene Figur bedeuten könnte.

 

👉Tipp: Ihr könnt das Wachs auch vorher einschmelzen und in Eiswürfelformen gießen damit ihr schöne Figuren zum Wachsgießen habt.

👉Tipp: Für die Wachsformen könnt ihr auch die Plastikhülle von Schokoladenadventskalender nehmen. Oft bekommt man diese Kalender geschenkt und so kann man das innere Plastik wiederverwenden. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0