· 

Lass und die Zeit nützen um der Natur etwas Gutes zu tun

Liebe Leute, von den 3 von der Bundesregierung genannten dringenden Gründen - das Haus nur verlassen dürfen, um uns alleine oder mit den Personen, mit denen wir zusammen leben, die Beine zu vertreten, würde ich gerne folgendes anregen: Wie wäre es, wenn jede /r bei seinen Spaziergängen ein Sackerl mitnimmt und Müll, der im Wald und an Wegen rumliegt, einsammelt und ihn ordnungsgemäß daheim entsorgt?!? Da ich annehme, dass sich momentan mehr Menschen in der Natur bewegen, könnten wir diese außergewöhnliche Zeit auch nutzen, um die Natur und die Tiere von einem Teil der menschenverursachten Müllbelastung zu befreien. Das  würde ich sehr schön finden 🎈♥️ Wer mit seinen Kindern unterwegs ist, kann gleichzeitig als glaubwürdiges Vorbild einen MultiplikatorInneneffekt auslösen.

Wer ist dabei? 

 

Schaut gut auf Euch und andere, bleibt gesund! 

 

Idee, Text und Fotos: Nadja Hafner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0