Zum Inhalt springen

„Burgenland: nachhaltig, klimaschonend und umweltbewusst“

Laufzeit: Ende 2020 – Ende 2022

Das Projekt zielte darauf ab, das Bewusstsein für die 17 Nachhaltigkeitsziele sowie nachhaltige Lebens-, Denk- und Handlungsweisen zu stärken. Eine breit angelegte Informationsoffensive soll den Burgenländer:innen die Möglichkeit bieten, sich über verschiedene Medienkanäle und Angebote zum Thema weiterzubilden, nachhaltige Projekte, Ideen und Initiativen im Burgenland kennenzulernen und sich von nachhaltigem Engagement inspirieren zu lassen.

Umfang: Umbau und Erweiterung der Plattform „Nachhaltig im Burgenland“, Bewusstseinsbildung durch Social Media Beiträge und Podcast, Workshopleitung bei der Jugendklimakonferenz Burgenland.

Das Projekt wurde über das Additionalitätsprogramm EFRE 2014 – 2020 gefördert (www.eu-service.at).

Kooperationspartner: Land Burgenland, Fachhochschule Burgenland GmbH, Nachhaltig im Burgenland

www.burgenland.at/themen/nachhaltigkeit/projekt-burgenland-nachhaltig-klimaschonend-und-umweltbewusst

www.burgenland.at/themen/klima/jugendklimakonferenz

Nachhaltig im Burgenland wurde mit dem Projekt gefördert durch Bund und Land Burgenland, Abteilung 4 – Ländliche Entwicklung, Agrarwesen und Natur – und Klimaschutz, Referat: Energie und Klimaschutz.