Interviews & Portraits

Interviews & Portraits · 10. September 2019
Julia Zink, die 17jährige Schülerin aus Pinkafeld ist Initiatorin von Fridays For Future Südburgenland. Schon seit dem Frühjahr steht junge Klimaaktivistin vor dem Gymnasium Oberschützen und macht auf die Klimaproblematik und die Ignoranz mit der das Thema weitgehend behandelt wird aufmerksam. Zunächst protestierte Julia beharrlich, oft alleine, mit einem Plakat jeden Freitag vor Schulbeginn. Nach und nach kamen auch andere junge Leute dazu und daraus wurde Fridays for Future Südburgenland.

Interviews & Portraits · 02. September 2019
Am vergangenen Freitag stand ich auf der anderen Seite des Moderatorenpultes in unserer Sendung Impuls Radio und wurde von Angelika Buchmayer interviewt. Wir sprachen über meinen Wohnsitz und das Leben das ich auf , Hof-Sonnenweide mit meinem Mann Andreas Nussbaumer und ca. 120 Tieren führe. Auch über meine Unternehmen und Projekte die ich so im Laufe der Jahre bereits ins Leben gerufen, umgesetzt und begleitet habe. Unter anderem Nachhaltig im Burgenland

Interviews & Portraits · 28. August 2019
"Wie schauts da aus?", war die treibende Frage für Steve und die Motivation immer weiter zu gehen. Bis er schließlich den Jakobsweg von Österreich aus wanderte, mit dem Rad aufs Nordcap und zurück fuhr und schließlich auch das Flusswandern für sich entdeckte. Begonnen hat es mit einem Schlauchboot auf der Traun und mittlerweile ist seine Seite „Flusswandern.at“ in Österreich und Deutschland jedem ein Begriff der sich für diese Art zu reisen interessiert.

Interviews & Portraits · 22. August 2019
Die PR Beraterin aus Lutzmannsburg interessiert und engagiert sich seit Jahren für FAIRTRADE Österreich, leitete deren Presse-und Öffentlichkeitsarbeit und übernimmt die Eventorganisation. Außerdem leitet sie das Familienweingut Hans Rohrer als Geschäftsführerin, ist Obfrau von Slowfood Burgenland und organisiert den Markt der Erde

Interviews & Portraits · 19. Juli 2019
Im Februar las Claudia in der Zeitung von einer amerikanischen Immobilienmaklern die während einer Kälteperiode in Chicago 100 Obdachlosen ein Hotelzimmer bezahlte und das „Random Act of Kindness“ nannte. Kurze Zeit später begann Claudia selbst damit Menschen in ihrem Umfeld ganz bewusst etwas Gutes zu tun und startete die Initiative „Random Act of Kindness“ in Salzburg mit Logo und Seiten in den sozialen Medien. „Du veränderst damit dich und die Welt“, davon ist Claudia überzeugt.

Interviews & Portraits · 16. Juni 2019
Von der Idee zur Gründung einer Schule bis zur Umsetzung haben Veronika Stockert und Julia Singer nur 6 Monate gebraucht. Schon im September öffnet die Leithabergschule ihre Türen. Julia erzählt über die Philosophie und das pädagogische Konzept, welches Umfeld sie für die Kinder schaffen möchten, welche Rolle die Natur im Konzept spielt und noch vieles mehr.

Interviews & Portraits · 26. Mai 2019
u Gast bei Elisabeth in der Sendung auf IMPULS Radio: Verena und Lukas sind die Menschen hinter Hausensteiner Bio - Delikatessen. Mit viel Herzblut und Fingerspitzengefühl stellen sie alle Produkte in ihrer Manufaktur im Mittelburgenland von Hand her. Wir sprachen über die Geschichte des Unternehmens, warum Bio und Nachhaltigkeit so wichtig sind und was die beiden motivierte das Familienunternehmen weiterzuführen.

Interviews & Portraits · 13. Mai 2019
Sie war lange Bankangestellte und im Stadtmarketing tätig bevor sie sich dazu entschloss ihren Traum zu verwirklichen. AndreaRosa ist Inhaberin des s´gsunde Eck in Mattersburg, Kräuterpädagogin, Spezialistin für grüne Kosmetik und Brotbacken. Mehr darüber erzählte sie in der Sendung Impuls Radio

Interviews & Portraits · 14. April 2019
„Wie wäre es wenn man sich alles was man zum Leben braucht selber machen kann?“ Diese Frage stand am Beginn vom Experiment Selbstversorger. Daraus wurde dann rasch der gleichnamig bekannte und beliebte Blog. Neugier, Freiheit und immer wieder die Frage danach was noch alles geht, sind nach wie vor wichtige Antriebsfedern in Lisas Leben. Ihr momentaner Lebensmittelpunkt ist das Südburgenland wo sie in einem gemütlichen Bauwagen auf ihrem Grundstück mit Outdoor Küche lebt.

Interviews & Portraits · 14. April 2019
Viktor Vahdat hat sich schon sehr früh für die Themen Nachhaltigkeit, Natur- und Umweltschutz zu interessierte. Seine Maturareise machte der gebürtige Oberösterreicher mit dem Fahrrad. Diese Art zu reisen hat er bis heute beibehalten ergänzt durch lange Wanderungen nur mit Rucksack und Zelt. Er radelte den Donauradweg entlang bis zur Mündung, fuhr über die Türkei in den Iran war mit dem Tandem in Portugal und zu Fuß unterwegs in Albanien und Griechenland.

Mehr anzeigen