Natur, Garten & Tiere

Natur, Garten & Tiere · 12. April 2019
Mit gutem Gewissen den Rasenmäher stehen lassen und damit unzähligen Bienen und anderen Insekten dringend benötigten Lebensraum bieten. Wenn die Nachbarn anderer Meinung sind kann ein Schild wie dieses helfen

Natur, Garten & Tiere · 19. März 2019
Clemens Trixner, vom Bibermanagement Burgenland hat einen Kurzfilm gemacht der sehr schön zeigt das die Rückkehr und Ausbreitung des Bibers im Burgenland neben Herausforderungen auch sehr viel Schönes und Gutes bewirkt...

Natur, Garten & Tiere · 24. Februar 2019
Zwischen Weppersdorf und Tschurndorf, hinter der Rinderweide von Hof-Sonnenweide hat sich eine Biberfamilie am Sieggrabenbach angesiedelt. Zusammen mit Michael Fraller haben Elisabeth und Andreas Nussbaumer Wildkameras installiert. Erwartet haben wir einen Biber, bekommen haben wir einen Einblick in das Nachtleben und die wunderbare Vielfalt der Tiere am Bach.

Natur, Garten & Tiere · 02. Februar 2019
Laubfrösche, Erdkröten und Teichmolche leben in unseren Gärten, Wäldern und Wiesen und jeder kennt diese Tiere als einen Teil unserer heimischen Natur. Viele von uns haben als Kinder begeistert Kaulquappen gefangen. Kaum zu glauben aber viele dieser Tiere sind vor dem Aussterben bedroht

Natur, Garten & Tiere · 09. Januar 2019
Hof-Sonnenweide liegt am Stoober Bach zwischen Weppersdorf und Tschurndorf. Seit Herbst haben sich dort, gleich neben dem Revier der Hochlandrinder Biber angesiedelt.

Natur, Garten & Tiere · 03. November 2018
Im urbanen Bereich sind uns Gemeinschaftsgärten ja schon seit einigen Jahren bekannt. Nun findet das gemeinsame garteln, bewirtschaften und ernten auch im Burgenland Einzug in verschiedensten Formen. 2 Projekte im Burgenland, von denen ich mir einen persönlichen Eindruck machen konnte, sind der Sulzhof in St. Margareten und die Gemeinschaftsgärten in Neusiedl

Natur, Garten & Tiere · 06. September 2018
Andreas Rohatsch ist im April des letzten Jahres auf Handmäher umgestiegen. Kein Strom, kein Benzin, funktioniert einfach genial gut. Minimaler Kraftaufwand, da er wesentlich leichter als herkömmliche Elektro- oder Benzinmäher ist. Das hat er damals mit Foto auf seinem FB Account gepostet. Am Ende der Saison habe ich ihn nach den Erfahrungen gefragt...

Natur, Garten & Tiere · 19. August 2018
Die neue Gartenkultur aus dem trocken-heissen Klima des Neusiedler Sees könnte in den kommenden Jahren Vorbild für Pflanzungen in weiten Teilen Europas sein.