Du möchtest im Burgenland gut und nachhaltig leben?     Dann bist du hier genau richtig!

Seite durchsuchen



Reparaturcafé im FreuRaum


Reparieren statt wegwerfen! 

Unter fachlicher Anleitung macht das Reparieren kaputter Gegenstände Spaß! Engagierte Menschen helfen, streikende Elektrogeräte, Lampen oder auch Fahrräder gemeinsam zu reparieren. Gemeinsames Tun, Plaudern, Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen sind ebenso wichtiger Bestandteil wie Lötkolben und Schraubenzieher.

Sinn der Sache ist „Hilfe zur Selbsthilfe“. Repariert wird gratis.

Freiwillige Spenden helfen, den laufenden Betrieb zu finanzieren.

 

Jeweils am 2. und 4. Donnerstag des Monats von 16.00 - 19.00 Uhr 
Fanny Elßler Gasse 3, 7000 Eisenstadt 

 

Wenn du dich freiwillig als Bastler/in und Helfer/in engagieren möchtest, melde dich bitte auf unserer Website unter „Mitmachen“ oder unter 0664 450 98 91.


Neue Food Coop im Pinkatal


Die Pinkataler Lebensmittel Einkaufsgemeinschaft (Food Coop), ist ein Verein, der durch Ab Hof Einkauf regionale Lebensmittelproduzenten/innen unterstützt. Einmal wöchentlich am Freitag ist Abholtag an dem die vorbestellten Waren, frische, biologisch, sozial gerecht und nachhaltig produzierte Lebensmittel ausgegeben werden. 

 

Neue Mitglieder sind gerne gesehen, wer Interesse hat kann sich telefonisch unter 0660/ 6705776 oder per Email unter foodcoop.bgld.@gmail.com melden.

Facebook: Foodcoop Pinkatal 



Kerstin Rohrer: Slowfood Bgld., Markt der Erde Lutzmannsburg, FAIRTRADE und Weinbäuerin...


Die PR Beraterin aus Lutzmannsburg interessiert und engagiert sich seit Jahren für FAIRTRADE Österreich, leitete deren Presse-und Öffentlichkeitsarbeit und übernimmt die Eventorganisation. Außerdem leitet sie das Familienweingut Hans Rohrer als Geschäftsführerin, ist Obfrau von Slowfood Burgenland und organisiert den Markt der Erde in Lutzmannsburg. Hier gehts zur Sendung


Die Luffa Gurke - Alternative zum Küchen- und Badezimmerschämmchen


Vor einigen Wochen hat Selina Prünster die Luffa Gurke und ihre Verwendungsmöglichkeit anstelle von herkömmlichen Küchenschwämmen in einem Kommentar auf einen meiner FB Posts erwähnt. Sofort war mein Interesse geweckt, da ich schon länger überlegt habe welche Alternative es zu den Küchenschwämmen geben könnte.  Weiter zum Testbericht 


Innovationspreis der LK Burgenland


Die Landwirtschaftskammer Burgenland vergibt heuer erstmals einen Innovationspreis an burgenländische landwirtschaftliche Betriebe. Besonders erfreulich ist, dass sehr viele Bio-Betriebe darunter sind und kleine nachhaltig wirtschaftende Unternehmen. Auf der Seite der Landwirtschaftskammer werden die Betriebe vorgestellt und bis 1. September kann man online abstimmen  und seine Wertschätzung damit zeigen. 



Schnelle Essiggurken ohne Kochen


Freunden und Nachbarn haben uns frische Gurken aus dem Garten geschenkt und da wir nicht alles zu Salat verarbeiten konnten, war ich sehr dankbar für dieses einfache und schnelle Rezept das ich nun selbst ausprobiert habe. Zum Rezept


Neue Veranstaltungen der NaturAkademie Burgenland


Die NaturAkademie Burgenland bietet spannende Vorträge, Workshops und Exkursionen für Fachleute und am Naturschutz interessierte Personen an. Sie versteht sich als Plattform für alle naturrelevanten Organisationen und Initiativen des Burgenlandes, um durch gemeinsame Aktivitäten eine größere Verbreitung von naturschutzspezifischen Themen zu erreichen.

Die Veranstaltungen der Naturakademie Burgenland werden über ein gefördertes Projekt finanziert und sind daher im ersten Jahr kostenlos.

Programm und Detailinfos