· 

Im Gespräch mit Landeshauptfrau-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf

„Wie ist Astrid Eisenkopf eigentlich?“ hat mich meine Mutter gefragt als sie ein Foto sah auf dem mir die damalige Landesrätin und jetzige Landeshauptmann-Stellvertreterin ein Umweltschutzpreis überreicht hat. Wahrscheinlich sind viele Menschen genauso neugierig und interessiert wie meine Mutter und ich. Deshalb habe ich Astrid Eisenkopf zu Impuls Radio eingeladen. Und da sie neben ganz vielen anderen Ressorts und Aufgabenbereichen auch zuständig für Nachhaltigkeit und Klimaschutz ist, passt es hervorragend in meine Sendung über das nachhaltige Burgenland. Wie wird man eigentlich Politikerin? Was hat sie davor gemacht? Was motiviert sie? Worüber freut sie sich? Wie schaut der Tagesablauf aus? Das alles und noch ein bisschen mehr erzählt Mag.a Astrid Eisenkopf im Gespräch.




Ihr könnt die Sendung auch über Spotify und itunes nachhören oder abonnieren


Kommentar schreiben

Kommentare: 0