· 

Bärlauchaufstrich - ganz einfach

Zutaten:

  • 500 g Becher Sojajoghurt Natur (ich bevorzuge die Bio Variante von Joya weil die meisten anderen Marken so stark behandelt sind das sie nicht abtropfen - siehe Zubereitung)
  • 250 g Margarine
  • Viel viel Bärlauch ca. 2 Handvoll
  • Salz

Zubereitung:

1. Sojajoghurt durch ein mit einem sauberen Küchentuch ausgelegtes Sieb abtropfen lassen damit die Konsistenz dicker wird. Dauert ein paar Stunden, idealerweise über Nacht

2. Bärlauch zum abgetropften Joghurt geben und mit dem Stabmixer pürieren.

3. Mit weicher Margarine gut vermischen und fertig.

 

 

 

Durch das Joghurt schmeckt der Aufstrich viel frischer als mit Topfen oder Rahm. Ähnliches Ergebnis bekommt man wahrscheinlich mit Creme fraiche, die ist allerdings wesentlich fettiger und weniger naturbelassen als Joghurt in der Bio-Variante. 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0