Kokos Mandel Kugeln – ganz ohne Schokolade

Als ich diese Kokos-Mandel Kugeln das erste Mal gemacht habe, waren sie schneller weg als nachproduzieren konnte. Der Geschmack erinnern ganz stark an die weißen Mandelkugeln die von einer Dame in einem weißen Kleid, mit weißem Hut auf einer tropischen Insel als „ganz ohne Schokolade“ beworben wurden. Nur sind sie wesentlich gesünder und ganz ohne chemische Zusatzstoffe.

Zutaten:

  • 60 g geriebene Bio Mandeln (geschält oder ungeschält, unterschiedlich ist nur die Farbe der Kugeln)
  • 90 g Bio Kokosraspeln
  • 100 g Weisses Mandelmus
  • 30 g  Agavendicksaft
  • 1 Msp. Vanille 

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander gut vermischen. Kleine Kugeln formen, in Kokosrapeln wälzen und kühl aufbewahren

Tipp: 

Ich nehme für die Kugeln geschälte Bio Mandeln und zerkleinere sie selbst im Mixer. Dadurch werden die Mandeln feiner gerieben als die schon vorgeriebenen aus der Packung. 

Schlagwörter: