Kräuter-Blüten Topfen vegan

Variante mit Kuhmilchprodukten:

Zutaten:

  • 500 g Bio Topfen
  • 250 g Bio Sauerrahm
  • 1 Handvoll Schafgarbe
  • 1 Handvoll Gänseblümchen
  • 1 Handvoll Spitzwegerich
  • 1/2 Handvoll Tymian oder Oregano
  • eventuell Gundermann und Brennessel
  • 1 Prise Steinsalz

Zubereitung

Kräuter zerkleinern, alle Zutaten in einer Schüssel zusammenrühren, mit Salz abschmecken.

Passt super auf Brot, Weckerl oder zu Bratkartoffeln

Pflanzenbasierte Variante

Für die pflanzenbasierte Variante 500 g BioSojajoghurt ungesüßt durch ein mit einem Küchentuch ausgelegtes Sieb abtropfen lassen. Am besten über Nacht im Kühlschrank. Dann optional 2 EL pflanzliche Margarine dazu + 1 Spritzer Zitronensaft.
Im Reformhaus gibt es auch schon fertigen veganen Topfen z.B. auf Mandelbasis. Schmeckt ebenfalls ausgezeichnet, ist aber teurer als Sojajoghurt. 

Rezept von AndreaRosa Rittnauer-Sodner – s´gsunde Eck 

Schlagwörter: