Koryphäen

Sozialökonomischer Betrieb, Second Hand, Schneiderei, Haus u. Gartenservice

Koryphäen, der „Verein zur Führung von Arbeits- und Qualifizierungsstätten für gesellschaftlich Benachteiligte“ führt seit 1995 einen sozialökonomischen Betrieb. Dadurch werden Menschen aus dem Bezirk Neusiedl am See und Umgebung unterstützt um (wieder) im Berufsleben Fuß fassen zu können.

Die Koryphäen bieten im Rahmen eines befristeten Dienstverhältnisses persönliche und fachliche Qualifizierung der TransitmitarbeiterInnen und Unterstützung bei der Arbeitssuche.
Bis zu 5 MitarbeiterInnen erhalten die Chance Lehrabschlüsse im Einzelhandel, Büro oder der Schneiderei nach zu holen.

Integriert in den Betrieb sind folgende Bereiche:

  • Shop
    Second Hand Kleidung für Damen, Schuhe, Taschen, Accessoires, Blaudruckprodukte
  • Schneiderei
    Änderungen, Maßanfertigungen, Blaudruckprodukte aus original burgenländischen Blaudruck
  • Tandlerei
    Kleinmöbel, Kinderbücher, Spielsachen, Glas, Geschirr, Hausrat, Sammlerstücke, Dekoartikel
  • Haus- und Gartenservice
    Gartenhilfsarbeiten wie Rasen mähen, Unkraut jäten, Entsorgung von Grünschnitt, Unterstützung bei Räumung, helfende Hände, kleinere Instandhaltungsarbeiten
  • Flohmarkt (und Werkstatt)
    Überprüfte Elektrogeräte klein und groß, CDs, DVDs, Schallplatten, allerlei Gebrauchtes, Lesekistl (kostenlose Bücher zum Mitnehmen)

Die Koryphäen arbeiten mit dem AMS Burgenland zusammen.

Zu Besuch bei den Koryphäen

Sarah zu Besuch bei den Koryphäen

An dem Tag war ich in Neusiedl am See um ein Interview mit Simona von Bionana zu machen, doch wie der Zufall so wollte, fiel das kurzfristig ins Wasser. Also genoss ich einen Frühstückskaffee mit Kuchen und entschloss mich spontan bei den Koryphäen vorbei zu schauen. Ich betrat den Second Hand Shop und wurde freundlich von Geschäftsführerin Eva Steindl empfangen. Sie erzählte mir wie ihr Betrieb aufgebaut ist, wie dieser Menschen unterstützt und wieder Mut und Hilfe gibt um in der Arbeitswelt Fuß zu fassen. Es geht dabei viel um das Zwischenmenschliche, die vielen Geschichten mit Happy End. Menschen, die aus unterschiedlichsten Gründen aus dem Berufsleben geworfen wurden oder nie anfangen durften. Dabei wird mir in Erinnerung gerufen, dass jeder von uns in diese Lage geraten kann. Schicksalsschläge können jeden erwischen. Und da ist es schön zu wissen, dass es solche Vereine gibt, die da anknüpfen und Halt geben.

Vor Ort hatte ich auch Zeit um das Miteinander im Betrieb zu beobachten. Es herrscht eine angenehme Arbeitsatmosphäre, untermalt von gelegentlichen Gesangseinlagen und fröhlichem Lachen. Dieses Bild konnte ich nicht nur im Büro oder der Schneiderei beobachten, sondern auch in der Tandlerei, wo die Mitarbeiter mit Freude dabei sind.

Neben dem sozialen Aspekt wird auch der Gedanke des Wiederverwendens verbreitet. Die Koryphäen sind da als Re-Use Partner des BMV ganz vorne mit dabei. Sie nehmen Warenspenden entgegen, holen sie auf Wunsch ab, reparieren sie wenn nötig und verkaufen sie wieder um mit dem eingenommenen Geld weiteren Menschen helfen zu können.

Koryphäen Büro, Shop, Schneiderei
www.koryphaen.eu
office@koryphaen.eu
02167/3597
Obere Hauptstraße 14-16
7100 Neusiedl am See

Koryphäen Tandlerei
Hauptplatz 34
7100 Neusiedl am See

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress